Glacisreinigung - Glacisschützer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Glacisreinigung

Bereits fünfmal ist es uns gelungen, mit Hilfe des SPD-Ortsvereins unter Vorsitz von Herrn Herbusch, sowie einigen aktiven Mindener Bürgern und einigen Menschen mit Behinderungen des Wohnheimes Wittekindshof Pöttcherstraße, Glacisreinigungsaktionen im Frühjahr durchzuführen. Jedes Mal kam eine Vielzahl von blauen Säcken, gefüllt mit unterschiedlichstem Müll, zusammen. Sogar mehrere Fahrräder wurden  in der Bastau und im Schwanenteich entdeckt, die von den Städtischen Betrieben Minden (SBM) abgeholt wurden. Es gibt nichts, was es nicht gibt bei den Reinigungsaktionen. Einige Mindener Bürger sind sehr erfindungsreich, was sich so alles im Glacis entsorgen lässt: Flaschen, Glasscherben, Essensreste, Plastik, ganze Pakete mit Zeitungen oder Werbematerial, Holzreste, Papier, zerrissene Bücher und Schulhefte, ganze Müllsäcke, Kabeltrommeln, Fahrräder und Teile davon usw. Zum Abschluss der erfolgreichen 4-stündigen Sammelaktionen wurde zum Dank den Helfern Bockwürstchen und Getränke, gesponsert vom SPD-Ortsverein, gereicht. Gerne würden wir zur nächsten Sammelaktion weitere aktive Mitbürger begrüßen. Aufgrund unserer Glacisteilpatenschaften werden besonders die in unserer Verantwortung liegenden Patenschaften sehr regelmäßig von uns vom Müll befreit und gereinigt. Denn sehr schnell werfen einige Glacisbesucher schon bald ihren Müll wieder in das gesäuberte Glacis.
Die Glacissäuberungsaktionen sollen regelmäßig, meist im Frühjahr, durchgeführt werden. Im Mindener Tageblatt werden die Termine rechtzeitig bekanntgegeben. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen. Kontaktaufnahme unter: info@glacisschuetzer.de oder telefonisch bei Frau Becker unter 0571-85556.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü