Patenschaften - Glacisschützer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Patenschaften

Nur durch das Grünflächenamt der Städtischen Betriebe Minden (SBM) können Patenschaften für Bäume oder Grünflächen vergeben werden, da die Patenschaften beim Grünflächenamt der SBM eingetragen werden. Die Vergabe von Patenschaften durch andere Personen oder Institutionen sind ungültig.

Wer eine Patenschaft für einen Baum oder ein Grünflächenbereich übernehmen möchte, wende sich direkt an das Grünflächenamt der Städtischen Betriebe Minden, Herrn Meyer (Tel. 0571-89932). Aber Sie können sich auch erst an uns wenden per Mail (info@glacisschuetzer.de) oder telefonisch unter 0571-23286. Wir stellen dann gerne den Kontakt zu den SBM her.

Welche Aufgaben sind mit der Patenschaft verbunden?

Aufgaben der Paten sind z.B.:

o        Nach dem Rechten schauen, so, als wäre es der eigene Garten.
o        Haben die Bäume genügend Wasser?
o        Sind Bänke und Spielplätze in Ordnung?
o        Sind Schäden an Bäumen für den Laien mit bloßem Auge erkennbar?
o        Parken Autos zu nah an den Bäumen oder im und am Glacis?
o        Müll aufsammeln.

Wer die Patenschaft beenden möchte, läßt sie beim Grünflächenamt der Städtischen Betrieb Minden wieder austragen.

Städtische Betriebe suchen Paten für Grünflächen und Bäume

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü