Neuanpflanzungen - Glacisschützer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Neuanpflanzungen

Zur Verschönerung des Glacis ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Neuanpflanzungen von Bäumen und Sträuchern als Ersatz für gefällte Bäume erfolgen. Dieses haben wir aktiv durch Baum- und Pflanzenspenden unterstützt. Beete wurden mit gesponserten Blumenzwiebeln angelegt. Geplant ist zusätzlich das Anlegen von Schmetterlingswiesen. Wir freuen uns, dass diese Aktionen Schule machen. So gibt es laut Herrn Meyer von den Städtischen Betrieben Minden (SBM) derzeit ca. 30 Grünflächenpaten und eine vermutlich ebenso große Anzahl von Bürgern, die ohne offizielle Patenschaft städtische Flächen auf eigene Kosten pflegen und bepflanzen. Wer sich hier auch einbringen möchte, erhält bei Frau Vera Schmidt von der Stadt Minden, zuständig für Bürgerliches Engagement, unter der Telefonnummer 0571 - 89291 weitere Informationen. Aber auch wir stellen gerne entsprechende Kontakte her.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü