Instandsetzung zerstörter Sitzbänke und Spielplatzeinrichtungen - Glacisschützer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Instandsetzung zerstörter Sitzbänke und Spielplatzeinrichtungen

Ein immer wiederkehrendes Problem ist die mutwillige Zerstörung von Sitzbänken und Spielplatzeinrichtungen. Besonders schlimm war die Brandstiftung auf einem Spielplatz im Weserglacis im Sommer 2012. Ein Klettergerüst mit Rutsche ist komplett abgebrannt. Drei benachbarte Bäume erlitten ebenfalls starke Brandschäden. Zu hoffen bleibt, dass die Bäume diese Brandwunden überstehen werden. Da Zerstörungswut und Vandalismus aus einem gesellschaftspolitischen Problem resultieren, können wir leider nicht viel ausrichten. Mit unseren Mitteln können wir nur versuchen, durch Sensibilisierung für das Allgemeingut, die Natur und die Schönheit des Glacis, dieses Problem zu verringern.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü